Pin It

Pünktlich zum Schuljahresende veröffentlicht die Regionale Koordinierungsstelle (RKO) für Berufs- und Studienorientierung des Landkreises Nordsachsen eine Übersicht der Unternehmen, die im Sommer Ferienjobs anbieten. Eine gute Gelegenheit für Jugendliche, ihr Taschengeld aufzubessern und ein paar Euro für den Urlaub hinzu zu verdienen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, in den beruflichen Alltag nordsächsischer Firmen herein zu schnuppern.

Die Übersicht ist ein erster Schritt und soll stetig wachsen sowie inhaltlich ergänzt werden. Geplant ist, dass Praktika und Ferienjobs nach Region in Zukunft in einer Datenbank abrufbar sind. „Wir möchten hiermit erreichen, dass noch mehr Schülerinnen und Schüler Unternehmen der Region kennenlernen und so früh wie möglich praktisch tätig werden“, sagt Uta Schladitz, Amtsleiterin Wirtschaftsförderung.

Die Übersicht ist unter www.berufsorientierung-nordsachsen.de auf der Startseite zu finden und wird allen Schulen zugesandt.